top of page

WANDERTAG Frühjahr 2024

Auf dem historischen Pilgerweg von St. Gilgen nach St. Wolfgang

Wann

27.04.2024

Dauer

ganztägig

Wandertag der dankbar leben begegnungsräume

Samstag, den 27. April 2024


„Ich bin der Meinung, dass alles besser gehen würde,

wenn man mehr ginge.“

J.G. Seume

Treffpunkt, 09:30 Uhr im Klostergartenrundgang oberhalb des Klosterladens des Europaklosters Gut Aich in Winkl, St. Gilgen.



Wir starten pünktlich und gehen auf dem historischen Pilgerweg von St. Gilgen nach St. Wolfgang.


Parkmöglichkeit: vis-à-vis des Europaklosters – kostenpflichtiger Parkplatz

Wegbeschreibung: familienfreundliche Forst-, Wald- und Wiesenwege über den Falkenstein, Gehzeit ca. 2 h 30 min; ein steiler Anstieg (200 Höhenmeter) gleich zu Beginn.

Mittagessen: Landgasthof Leopoldshof in Ried ca. 12:30 – 14:00 Uhr

Rückweg: Schiff um 16:00 Uhr von St. Wolfgang nach Fürberg und 20 min zu Fuß zum Kloster.

 

Anmeldung bis spätestens 15. April 2024 unter andrea@dl-begegnung.net

Mit deiner Anmeldung gibst du uns die Erlaubnis, deine E-Mail-Adresse zur Bildung von Fahrgemeinschaften weiterzugeben. Wünschst du das nicht, vermerke es bitte in deiner Anmeldung.

Eventuelle Übernachtungen bitte selbst organisieren. Im Ortsteil Winkl ist der Bauernhof Schlossmayrhof bzw. der Bauernhof Mühlauhof der Familie Maria Zopf zu empfehlen.

 

Gastgebende:

Andrea, Silvia und Thomas

dankbar leben begegnungsräume Quellenangaben: Zitat: Johann Gottfried Seume: Mein Sommer - Vorrede. Prosaschriften. Darmstadt: Joseph Melzer, 1974. S. 638
Fotos: © Titelbild R. Graf, weitere Bilder A. Kuprian-Farcher
bottom of page